1. STELLENAUSSCHREIBUNG
2. PERSÖNLICHE DATEN
3. VORSCHAU
4. BEWERBEN
Wir von Proservia sind davon überzeugt, dass die Digitale Transformation nur in enger Verbindung mit dem Faktor Mensch erfolgreich sein kann – Veränderungen in Unternehmen ganzheitlich anzugehen unter gemeinsamer Betrachtung von 'Man Power' und IT-Themen. Wir nennen das peopleIT. Mit über 1.000 international erfahrenen Experten alleine in Deutschland, verteilt auf über 14 Standorte, liefern wir als IT-Services-Marke des marktführenden Personaldienstleisters ManpowerGroup in einem einzigartigen Service-Modell unseren Kunden individuelle Lösungen, die IT- und Personalthemen optimal kombinieren. Sie erkennen die Digitalisierung als Rückgrat einer zukunftsorientierten Wirtschaft und den Faktor Mensch als zentralen Bestandteil des Geschäftserfolges? Dann haben Sie den größten Teil einer Bewerbung bei uns bereits erfolgreich absolviert – wir bieten im Gegenzug gestalterische Freiheit und die Mithilfe an der fortwährenden Weiterentwicklung unserer Erfolgsgeschichte!
Ausschreibungs-ID: ISA 177/2020  
Wir suchen ab sofort am Standort in Walldorf (DE 69190) eine/n
Infrastructure Solution Architect (m/w/d) in Vollzeit
Infrastructure Services Architect mit unbefristetem Arbeitsvertrag
Für den Bereich Infrastructure suchen wir einen technisch versierten, sales-, service- und teamorientierten, begeisterungsfähigen und sehr erfahrenen IT Spezialisten, um uns in spannenden Kundenprojekten als Solution Architekt zu unterstützen. Wir erwarten ausgeprägtes technisches Knowhow, betriebswirtschaftliche Sachkenntnis und langjährige Erfahrungen mit betriebskritischen Hochverfügbarkeitslösungen in einem Multitechnologieumfeld bei internationalen Kunden im Enterprise Segment.
WIR BIETEN:
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Arbeit im Homeoffice (in Absprache)
  • Mitarbeitervergünstigungen
IHRE AUFGABEN:
  • Selbständige Erarbeitung von technischen Lösungen in Enterprise Umgebungen
  • Analyse und Klärung der technischen Anforderungen mit Fachbereichen und Stakeholdern des Kunden, sowie mit anderen Servicebereichen und deren Umsetzung in IT-Lösungen
  • Evaluation und Orchestrierung technologischer Innovationen bzw. Verbesserungspotenzialen
  • Aktive Technische Unterstützung bei anstehenden Projektplanungen
  • Erkennung von IT- und Security Risiken und Minimierung deren Auswirkungen
  • Lösung von komplexen Fehlerfällen
  • Entwicklung von Konzepten zur Betriebsführung und deren Verbesserung (Stabilität und Geschwindigkeit)
  • Zentraler Kontakt für den Kunden in Bezug auf alle Themen für die zu betreuenden IT-Services
  • Entwicklung und Dokumentation von Arbeitsanweisungen für den 1st/2nd Level Support
  • Problemeskalation an Hersteller und Erarbeitung von Lösungen bei Problemen mit Hersteller
FACHLICHE ANFORDERUNGEN:
  • Sehr gute Architekturkenntnisse in den Bereichen Microsoft, Linux, VMware und Veeam
  • Langjährige Erfahrungen in Virtualisierung, Betrieb und Support von Applikationen z.B. Nagios, Radius, Apache, SquidGuard/SquidProxy, PKI, Zertifikatsverwaltung, DNS, VPN auf LINUX-Plattformen
  • Tiefgehendes Verständnis der Server Technologien Windows und Linux sowie für Storage, Backup, Virtualisierung und deren umgebenden Systeme und Software
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in den entsprechenden Technologien
  • Tiefgehende Kenntnisse im Bereich MS Active Directory (ADLDS, ADFS, MetaDir)
  • Gute Kenntnisse in den Programmiersprachen Shell, Python, Bash, Perl
  • Zertifizierungen in den Bereichen VMware und VEEAM sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Bereich IT-Serviceautomatisierung
  • Gute Kenntnisse im Netzwerkbereich (Routing, Firewalling, Load-Balancing, VPN)
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung und hohe Selbstmotivation
  • Sehr hohes Maß an Eigeninitiative und Qualitätssinn zum Erlernen neuer Themen sowie zur Erhaltung und Weiterentwicklung der bestehenden Kenntnisse
  • Hohe Integrationsbereitschaft und Einbringen von Ideen für die Serviceweiterentwicklung
  • Strukturierte Arbeitsweise sowie Interesse/Begabung an Detailarbeit
  • Starke Kommunikationsskills und konzeptionelle Stärke
  • Reisebereitschaft zu Kundeneinsätzen im süddeutschen Raum
  • Bereitschaft zu Arbeiten außerhalb der Business Hours ggf. auch an Wochenenden und Feiertagen für die Durchführung von Projektaktivitäten oder Troubleshooting im Eskalationsfall
Alle personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie hierzu unser Online-Bewerbungsformular. Hierüber können Sie uns mit nur wenigen Klicks Ihre Bewerbung zukommen lassen.


 


Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte unser Kontaktformular