1. STELLENAUSSCHREIBUNG
2. PERSÖNLICHE DATEN
3. VORSCHAU
4. BEWERBEN
Die Proservia Field Services GmbH (Proservia FS) ist eine 100% Tochtergesellschaft der Proservia GmbH & Co KG. Aufgesetzt als eigenständige Gesellschaft, erbringt die Proservia FS eine Vielzahl an technischen IT Dienstleistungen. Unser Portfolio umfasst vor allem technische Onsite-/Onshore-Dienstleistungen aller Art, von Break / Fix bis hin zu komplexen Infrastrukturdiensten, Data Center Management, Applikationsunterstützung, Mobility und Workplace Services. Diese breite Palette an Kompetenzen mit einer agilen und kompetenten Belegschaft schafft Flexibilität in Servicelösungen, die auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden.
Ausschreibungs-ID: Proservia FS 017/2019  
Wir suchen ab sofort am Standort in Rüsselsheim am Main (DE 65428) eine/n
Netzwerktechniker für den Rechenzentrumssupport (m/w/d) in Vollzeit
Technical Field Engineer zunächst befristet auf 18 Monate
IHRE AUFGABEN:
  • Techniker (Netzwerk-Team) für Netzwerk-Verkabelung und Hardware Installationen im Rechenzentrum.
  • Planung, Vorbereitung und Annahme von Lieferungen und Abholungen
  • Endkontrolle von extern ausgeführten Installationen
  • Bewegen von Equipment auf der Rechnerfläche
  • Installation und Deinstallation von Hardware
  • Hands-on Tätigkeiten nach detaillierter Dokumentation
  • Genehmigung und Erfassung von Installationen und Hardwareveränderungen in der entsprechenden Datenbank.
  • Lieferdokumentenverwaltung und Archivierung
  • Troubleshooting während Bring-in
  • Hardware Installation und Deinstallation von Rechenzentrumskomponenten.
  • Anschließen (Patchen) von Netzwerkverbindungen (Glasfaser / Kupfer)
  • Entfernen von nicht mehr benötigten Netzwerkverbindungen
  • Erfassung / Dokumentation der installierten/entfernten Netzwerkgeräte und Verkabelung.
FACHLICHE ANFORDERUNGEN:
  • Mehrjährige Erfahrung im Onsite IT-Support von Vorteil
  • Gute allgemeine Kenntnisse im IT-Markt
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Belastbarkeit, Flexibilität und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gutes Verständnis für Prozesse und Abläufe
  • Erfahrung im Umgang mit Service Level Agreements (SLA)
  • Strukturierte, prozessorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und starke Teamplayer-Mentalität
  • Erfahrung im Rechenzentrumsumfeld von Vorteil
  • Kenntnisse über existierenden Prozesse und Vorgehensweisen in Rechenzentren wünschenswert.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office (Excel, Power Point, Visio, etc.)
  • Erfahrung im Umgang mit Ticket-Systemen, MS SharePoint und der Plfege von Datenbanken.
  • Kenntnisse über ITIL / (ITIL v3 Foundation Zertifizierung wünschenswert)
  • Deutschkenntisse; minimum Niveaustufe B1
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B
WIR BIETEN:
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gruppenunfallversicherung
  • Vertrauensarbeitszeit
Alle personenbezogene Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie hierzu unser Online-Bewerbungsformular. Hierüber können Sie uns mit nur wenigen Klicks Ihre Bewerbung zukommen lassen.


    Ihre HR Ansprechpartnerin
Frau Andrea Dörr


Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte unser Kontaktformular